Rezension Katrin Lachmann
Rezensionen,  Startseite

Werbung / Rezension von Karin zu “Jack the Ripper und der Erbe in Görlitz” von Katrin Lachmann

*Werbung*

 

Jack the Ripper und der Erbe in Görlitz ist im November 2021 von Katrin Lachmann bei tredition erschienen.

Hier geht´s zum Buch bei Amazon

Facebook-Seite von Katrin Lachmann

Seite von tredition

 

Meine Meinung:

 

Ein schweres Erbe
Marco Petzold schlägt sich als Fahrradkurier mehr recht als schlecht durchs Leben. Als er eine Erbschaft macht, gerät sein Leben ganz schön aus den Fugen.
Was hat es mit der geheimnisvollen Kiste auf sich und wird Marco das Rätsel lösen können?
Das meine Lieben solltet ihr selbst lesen.
Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig zu lesen. Die einzelnen Wendungen lassen den Spannungsbogen stetig ansteigen. Die Protagonisten sind gut ausgewählt und sind sehr sympathisch.
Einzig der Schluss hat mich ein wenig ratlos zurück gelassen, der war für mich nicht ganz stimmig.

 

 

 

Produktinformation

E-Book:

ASIN: ‎B09LD1VDTW

Herausgeber: ‎tredition (8. November 2021)

Sprache: ‎Deutsch

Dateigröße: ‎3311 KB

Preis: 2,99 Euro

Taschenbuch:

Herausgeber: ‎tredition; 1. Edition (5. November 2021)

Sprache: ‎Deutsch

Taschenbuch: ‎212 Seiten

ISBN-10: ‎3347348443

ISBN-13: ‎978-3347348448

Preis: 9,99 Euro

Hardcover:

Herausgeber: ‎tredition; 1. Edition (5. November 2021)

Sprache: ‎Deutsch

Gebundene Ausgabe: ‎212 Seiten

ISBN-10: ‎3347348451

ISBN-13: ‎978-3347348455

Preis: 18,99 Euro

 

Klappentext:

Marco Petzold erhält von einem Londoner Anwalt die Mitteilung, dass er Alleinerbe einer ihm unbekannten Frau ist. Für das unangetastete Erbe bieten zwei ominöse Männer viel Geld, sehr viel Geld. Marco wird Teil des größten Rätsels der Kriminalgeschichte Londons und findet sich unversehens in einem Lauf um Leben und Tod wieder. Wem kann er trauen? Wer möchte ihm das Erbe um jeden Preis entreißen? Wer war Jack the Ripper wirklich?

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.