Rezension Melanie Bayer
Rezensionen,  Startseite

Werbung / Rezension von Karin zu “Hexenfinsternis: Die Siegende: Die Siegende” von Melanie Bayer

*Werbung*

 

Hexenfinsternis: Die Siegende: Die Siegende ist im November 2021 von Melanie Bayer bei Neopubli GmbH erschienen.

Hier geht´s zum Buch bei Amazon

Facebook-Seite von Melanie Bayer

 

Meine Meinung:

 

Ein grandioses Finale
Auch dieser letzte Teil der Geschichte, hat mich wieder vollkommen in ihren Bann gezogen. Schade, dass es hier zu Ende ist. Gerne hätte ich noch weiter gelesen.
Allerdings sollte man die Teile wirklich hintereinander lesen, da sie aufeinander aufbauen.
Toll gefunden habe ich wie Willow sich weiter entwickelt hat. Auch an Spannung hat es nicht gefehlt.
Das Cover ist mystisch und geheimnisvoll und passt hervorragend zur Geschichte.
Der Schreibstil ist locker, spannend und flüssig zu lesen.
Gerne gebe ich hier verdiente 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

 

 

Produktinformation:

Taschenbuch:

Herausgeber: ‎Neopubli GmbH; 5. Edition (5. November 2021)

Sprache: ‎Deutsch

Taschenbuch: ‎143 Seiten

ISBN-10: ‎3754918400

ISBN-13: ‎978-3754918401

Lesealter: ‎12 – 17 Jahre

Preis: 12,50 Euro

 

Klappentext:

Willow hat auf ihrer langen Reise viele Verluste erleiden müssen; und doch gibt sie nicht auf. Ihre Geliebte Ravena und ihre Freunde stehen zu ihr. Zusammen suchen sie weiter nach Verbündeten, um das Land Bhagavan von der Macht Belials zu befreien. Dabei müssen sich die Hexen jedoch nicht nur dem Dämon stellen, sondern auch ihren größten Ängsten. Werden sie dafür stark genug sein? Wenn nicht, wird die Inquisition und ihre Folgen alles ins Chaos stürzen, die Vergangenheit sowie die Zukunft.

 

Hexenfinsternis Melanie Bayer

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.