Rezension Melanie Bayer
Rezensionen,  Startseite

Werbung / Rezension von Karin zu “Hexenfinsternis: Die Erwählte” von Melanie Bayer

*Werbung*

 

Hexenfinsternis: Die Erwählte ist im Juli 2021 von Melanie Bayer bei Neopubli GmbH erschienen.

Hier geht´s zum Buch bei Amazon

Facebook-Seite von Melanie Bayer

 

Meine Meinung:

 

Gelungener Auftakt zu einem magischen Hexenabenteuer
Von einer sprechenden Katze erfährt Willow, dass sie eine Hexe ist. Von da an ist man schon mittendrin in der Geschichte.

 

 

Produktinformation

Taschenbuch:

Herausgeber: ‎Neopubli GmbH; 4. Edition (1. Juli 2021)

Sprache: ‎Deutsch

Taschenbuch: ‎160 Seiten

ISBN-10: ‎3754138200

ISBN-13: ‎978-3754138205

Lesealter: ‎12 – 17 Jahre

Preis: 12,50 Euro

 

Klappentext:

“Du bist eine Hexe.” Als die 17-Jährige Willow dies von einer sprechenden Katze mitgeteilt bekommt, weiß sie noch nicht, dass sich ihr Leben ab diesem Moment für immer verändert. Sie wird in eine Welt geführt, wo sich jede Hexe seit der Inquisition hin flüchtet. Nicht nur den Hexenprüfungen muss sie sich jetzt stellen, sondern auch der Liebe, ihrer Vergangenheit und der ungewissen Zukunft kann sie nicht entfliehen. Und ohne es zu ahnen, gerät sie in den Jahrhunderte alten und immer noch fortwährenden Krieg, den die Kirche gegen Hexen führt. Mit Herz, Verstand und Mut stellt sich Willow jeder Herausforderung, auch wenn sie dabei an ihre Grenzen stößt.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.