Blogtouren / FanFiction,  Startseite

Werbung “Oster-Blogtour 2021”

 

Oster-Blogtour 2021

 

Hallo und herzlich Willkommen zur 6. Oster-Blogtour von Bücher aus dem Feenbrunnen.

 

 

Ich darf in diesem Jahr zum zweiten Mal teilnehmen, freu mich riesig darüber und bin schon total aufgeregt.
Wer hätte gedacht, dass uns der Corona Virus auch 2021 an Ostern noch auf Trab hält.
Trotz, oder gerade wegen dem Virus wollen wir Euch mit unserer kleinen Osterblogtour ein lächeln ins Gesicht zaubern, ich hoffe es gelingt uns.
Da Ostern in diesem Jahr wieder anders verläuft als in jedem normalen Jahr, wird auch unsere Osterblogtour anders verlaufen. Wir werden euch mit auf FanFiction Reise nehmen, um mal etwas abzuschalten von dem ganzen Wahnsinn der Augenblicklich unser Leben beherrscht.

 

Nun wünsch ich allen viel Spaß bei unserer Oster-Blogtour 2021 – und vergesst nicht auch bei den anderen Bloggern reinzuschauen – auch da gibt es einiges zu gewinnen.

 

Hey, hallo und schön, dass ihr da seid.
Die liebe Susanne bat mich, bei ihr im Feenbrunnen vorbeizuschauen, da sie mit mir den Ablauf der Osterblogtour 2021 besprechen wollte. Scheinbar bin ich auf dem Weg zu ihr irgendwo falsch abgebogen und stehe jetzt plötzlich auf der Osterinsel, wie passend.
Sowas kann auch nur mir mit meinem Schusseligkeitsgen passieren, so schwer ist der Weg zu Susanne ja nun wirklich nicht grummel. Wo ich nun schon mal da bin, sehe ich mich etwas um, kommt doch gerne mit. Ich finde ja diese Figuren, die auf der Insel stehen (rapanui Moai Maea) total faszinierend. Man weiß ja bis heute noch nicht genau, was diese, durchweg männlichen Figuren, eigentlich genau darstellen sollen. Die schau ich mir mal näher an.

 

©stock.adobe.com

 

Ich streif so über die Insel und sehe mir die Figuren ganz genau an als ich plötzlich den Boden unter meinen Füßen verliere und ins „Schwarze Nichts“ stürze.
Der Aufprall treibt mir die Luft aus den Lungen, was wahrlich nicht sehr angenehm ist, noch schlimmer ist aber was ich sehe, als sich meine Augen langsam an die Lichtverhältnisse gewöhnt haben. Vor mir steht ein Hase, in Menschengröße, mit Kleidung an. Ich weiß nicht, ob jemand von Euch den Film „Hüter des Lichts“ gesehen hat, da kommt ja ein Osterhase vor, in etwa so kann man sich den hier vorstellen. Ungläubig reibe ich mir die Augen und vermute mal, dass ich mir beim Aufprall einfach den Kopf gestoßen habe, aber dem ist leider nicht so, denn der Hase spricht mich mit piepsiger Stimme an. Ich sag euch, dass hört sich bei einem mannshohen Hasen sehr merkwürdig an grins 😉.
Hallo, du musst Michaela Kronawitter sein, habe ich recht, fragt mich der Hase?
Ich bin total verwundert, woher er meinen Namen kennt.
Woher kennst du meinen Namen?
Na, ich habe doch dafür gesorgt, dass du hier zu uns auf die Osterinsel kommst, wir brauchen deine Hilfe.
Du hast dafür gesorgt das ich hierher komme? Wie das denn?
Was glaubst du denn, mit Magie natürlich, oder wie denkst du, schaffe ich es die ganzen Eier für Ostern zu verstecken.
Aber das ist hier jetzt gerade überhaupt nicht das Problem, sondern Ostern muss gerettet werden.
Aha.
Ja, uns wurden alle Farben gestohlen, meine Stimme wird immer piepsiger und alles geht schief. Es wird uns eindeutig unsere Magie entzogen, und wir wissen nicht von wem, deshalb habe ich dich gerufen, du hast doch schon so einiges erlebt auf deinen Reisen, und kannst uns sicher helfen.
Hm, alleine schaffe ich das niemals, ich bin keine Detektivin, und mit Magie kenne ich mich auch nicht aus. Lass mich mal überlegen wer uns da helfen könnte.
Ich grüble so eine Zeit vor mich hin, bis ich die Erleuchtung habe.
Osterhase, kannst du jeden her holen den ich will, auch wenn er nicht aus der realen Welt, sondern aus einem Buch stammt?
Ja natürlich geht das.
Ok, dann brauche ich hier

 

Miss Sharon Murray

©Bild von Christo Anestev auf Pixabay

 

Niclaß Nering,

©Bild von PublicDomainPictures auf Pixabay

 

Graham Woods und Dr. Sam Spellman.

© Bild von Sammy-Williams auf Pixabay

©Bild von Angela Yuriko Smith auf Pixabay

 

Was sind das denn für Leute?
Das sind alles Nachfahren berühmter Detektive (Miss Marple, Mister Holmes) Ärzte (Dr. Watson) und Alchemisten (Nicolas Flamel).
Ich denke, dann haben wir das perfekte Ermittlerteam. Es kennt sich zwar, außer dir, nicht wirklich jemand mit Magie aus, aber Niclaß Nering ist immerhin ein Nachfahre von Nicolas Flamel und selbst Chemiker, ich denke das hilft auch.
Einige Zeit später stehe ich tatsächlich den vier Verwandten berühmter Persönlichkeiten gegenüber und bin total sprachlos, könnt ihr Euch mich total sprachlos vorstellen 😉.
Die vier reden zuerst total durcheinander und wollen natürlich wissen, was sie hier tun sollen. Als wir ihnen das erklärt hatten, finden sie sofort mit ihren Ermittlungen an.
Zuerst werden Vermutungen angestellt, wer etwas davon hätte, wenn Ostern ausfällt. Da wäre natürlich als aller erstes

 

der Weihnachtsmann

 

©Bild von Oberholster Venita auf Pixabay

 

dann ein Leprechaun 

 

 

©Bild von stock.adobe.com

 

oder ein pupsendes Einhorn

©Bild von stock.adobe.com

 

Mister Woods und Dr. Spellman wer ist ihrer Meinung nach der Täter?
Graham Woods: Also nach unserer Beobachtung und Recherche kann es eigentlich nur der Weihnachtsmann sein.
Warum?
Dr. Spellman: Na, ganz eindeutig deshalb, da er der Einzige ist der einen Nutzen daraus zieht, wenn Ostern ausfällt.
Das müssen sie mir jetzt genau erklären.
Graham Woods: Wenn Ostern ausfällt, ist Weihnachten wichtiger, da es dann nur dort für die Kinder Geschenke gibt.
Aber es gibt doch an Ostern lange nicht so viele Geschenke wie an Weihnachten und beide Feste können doch nicht nur von den Geschenken her, wichtig für die Kinder sein.
Dr. Spellman: Nun ja, Kinder können oft nichts mit den anderen Werten von Ostern und Weihnachten anfangen und der Kommerz hat da auch seinen großen Anteil daran.
Interessanter Ansatz.

 

Herr Nering, wer ist nach ihrer Ansicht der Täter?
Also ich widerspreche den Herren Woods und Spellman ganz vehement, es kann nur ein Leprechaun gewesen sein.
Aha, warum genau?
Nun sehen sie, wir Chemiker kennen uns sehr gut mit Gold aus, genauso wie Leprechauns.
Wie man weiß, findet man den Goldschatz am Ende eines Regenbogens. Vermutlich ist der Regenbogen dieses besagten Leprechauns so sehr verblasst, dass er seinen Schatz nicht wieder finden kann, weswegen er neue Farbe für den Regenbogen braucht.
Auch eine spannende Idee.

 

Miss Murray, nun zu ihnen. Was denken sie wer die Farben und die Magie gestohlen hat und warum?
Also die drei Herren befinden sich eindeutig auf dem Holzweg, es kann nur das pupsende Einhorn gewesen sein.
Wie kommen sie zu dieser Annahme?
Nun, während die Herren in der warmen Stube ihre Hypothesen ausgearbeitet haben, war ich draußen unterwegs, um mir ein genaues Bild der Situation zu machen, und da sind mir eindeutige Zeichen aufgefallen.
Die da wären?
Nun sehen sie, drüben in der Wiese habe ich eindeutig Abdrücke von Hufen gefunden. Da es hier aber weit und breit keine Pferde gibt war das schon sehr merkwürdig. Dann fielen mir auch noch einige Pferdeäpfel auf, die eindeutig nur von einem Einhorn stammen können.
Wie wollen sie das so genau erkennen können?
Haben sie schon mal Pferdeäpfel gesehen, Frau Kronawitter?
Natürlich, wer nicht.
Haben die Pferdeäpfel geglitzert?
Äh, nein.
Sehen sie, also können es nur Einhornäpfel gewesen sein.
Außerdem bin ich dem Einhorn drüben im Wald persönlich begegnet.
Jetzt bin ich heute schon zum wiederholten Male sprachlos.
Aber warum sollte ein Einhorn die Farben des Regenbogens stehlen und somit auch die Magie?
Das hat mir, dass Einhorn genau erklärt.
Moment, sie haben mit dem Einhorn geredet?
Selbstverständlich. Wussten sie nicht, dass Einhörner, wenn sie in der Menschenwelt von einem Menschen entdeckt werden sprechen können?
Nein, dass ist mir neu, aber gut zu wissen, wenn ich das nächste Mal einem Einhorn begegne. (Laufen einem ja ständig welche über den Weg 😉)
Also, dieses Einhorn möchte gerne, so wie es wohl manche Einhörner können, Regenbögen pupsen. Es dachte sich, wenn es die Farben von den Eiern isst, würde das klappen, was aber leider nicht der Fall war, weswegen es ziemlich traurig ist. Es hat auch nicht alle Farben gegessen, so dass Ostern gerettet werden kann.
Na, das hört sich doch eindeutig an und freut mich sehr für den Osterhasen. Dem werde ich gleich mal die Ermittlungsergebnisse mitteilen.

 

Vielen Dank meine Dame und meine Herren für ihre Hilfe und schön sie persönlich kennengelernt zu haben. Ich wünsche ihnen eine gute Heimreise.
Ich mache mich auf den Weg, um dem Osterhasen die freudige Nachricht zu überbringen.
Osterhase, wir wissen jetzt wer deine Farben gestohlen hat und warum, außerdem können wir Ostern noch retten, da der Dieb nicht alle Farben verbraucht hat.
Ich setze den Osterhasen darüber in Kenntnis wer der Täter war und warum. Ihm tat, dass Einhorn, trotz das es fast Ostern ruiniert hätte, total leid, so dass er mit Hilfe seiner Magie dem Einhorn regenbogenfarbene Pupsis beschert hat. Es läuft nun laut und bunt pupsend durch den Wald.
Jetzt muss ich aber schnell schauen, dass ich zur Susanne komme, nicht dass die Blog Tour noch ohne mich stattfindet. Die wird mir das nie im Leben glauben.

 

Ich freue mich, dass folgende Autorinnen und Verlage ihre tollen Bücher, bei unserer Oster-Blogtour 2021, mit dabei sind.
Ein Großes DANKE geht an:
J.T. Sheridan, Karin Kaiser, Nicole Gozdek, J.K. Bloom, Zsóka Schwab, Lisa Skydla, Micaela Jary, Felicity Green, Sandra Cugier, Silvia Hildebrandt, Nina MacKay, Bettina Storks, Raywen White, Anja Tatlisu, Ava Blum, Erin J. Steen, Kristina Licht, Katharina GerlachSarina Louis.

 

Verlage:
Carlsen
Coppenrath
Legionarion
Droemer Knaur

 

Hier die Tour Stationen der Oster-Blogtour 2021!
Do. 01.04.2021
Katharina von booksline (Der Lostopf ist geschlossen)

 

Fr. 02.04.2021
Hier bei uns (Der Lostopf ist geschlossen)

 

Sa. 03.04.2021
Teja von Gwynnys Lesezauber

 

So. 04.04.2021
Bianca von Bibilotta

 

Mo. 05.04.2021
Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen

 

 

 

 

Print Gewinne
Bei der Oster-Blogtour 2021

 

 

 

1 Print
Dämonenfinsternis (Dämonentage 3): Kurz vor dem Sonnenaufgang erscheint die Nacht am dunkelsten. 

 

Hier gehts zum Buch bei Amazon

 

Kurzbeschreibung:
An den letzten fünf Tagen des Jahres, den Dämonentagen, leben die Menschen in Furcht. Sobald das letzte Tageslicht versiegt, fallen Dämonen über die Erde her. Und jetzt liefern sich Menschen und Dämonen den letzten Kampf … Obwohl Gesa offiziell die Königin der Hölle ist, sind Adrianas Probleme noch lange nicht gelöst. Ganz im Gegenteil, denn in der Nacht auf den 2. Januar erfährt die Weltbevölkerung, dass Adriana Astara die Schuld an der erneuten Öffnung der Höllentore trägt. Zu allem Überfluss kann Cruz sich nicht mehr an sie erinnern. Falls Adriana sich nicht Ahels Willen beugt, können sie die Weissagung aus dem Höllenfeuerlied nicht erfüllen. Und die Welt wird in nie dagewesener Dunkelheit versinken …
Nina McKay bei Facebook
Nina McKay bei Instagram
Homepage von Nina McKay

 

 

1 Print
Klaras Schweigen
von Bettina Storks

 

Hier gehts zum Buch bei Amazon

 

Kurzbeschreibung:
Freiburg im Breisgau, 2018: Nach einem Schlaganfall spricht Miriams hochbetagte Großmutter plötzlich französische Worte – eine Sprache, die sie angeblich nie gelernt hat. Miriam erkennt schnell, dass Klara weit mehr verbirgt, doch alle Nachfragen finden kein Gehör. Was genau passierte im Leben ihrer Großmutter? Warum verließ sie Freiburg und ging im Dezember 1949 überstürzt nach Konstanz? Miriams Suche nach Antworten führt sie bis in die Bretagne, immer auf der Spur eines jahrzehntelang gehüteten Familiengeheimnisses …
Bettina Storks bei Facebook
Bettina Storks bei Instagram
Homepage von Bettina Storks

 

 

1 Print
Magic Force. Verborgene Macht: Düster-romantische Urban Fantasy über eine Agentin und ihren Kampf gegen verbotene Magie

 

Hier gehts zum Buch bei Amazon

 

Kurzbeschreibung:
**Wenn die Magie dein schlimmster Feind ist**
In einer Welt, in der Magie die größte Bedrohung für die Menschen darstellt, hat der Kampf gegen diese höchste Priorität. Das gilt auch für Eve, die als Mitglied der Eliteeinheit Magic Force täglich ihr Leben aufs Spiel setzt. Doch als sie plötzlich dem meistgesuchten Magier der Welt gegenübersteht, ist nichts mehr wie zuvor: Jarven scheint sie zu kennen und löst mit seinen sturmgrauen Augen ein wahres Gefühlschaos in Eve aus. Auf einmal zeigen sich auch bei ihr verbotene magische Fähigkeiten. Und plötzlich ist sie ausgerechnet auf Jarvens Hilfe angewiesen …
Tauch ein in die unwiderstehlich düstere und magische Welt der Magic Force
Eine Kämpferin, die nichts mehr hasst als die Magie, und ein Magier, der zu ihrer einzigen Hoffnung auf Rettung wird. Der neue Roman von Raywen White lässt dich von der ersten Seite an nicht mehr los!
Raywen White bei Facebook
Raywen White bei Instagram

 

 

1 Print
Im Glanz der Welten: In den Nordlanden Kindle Ausgabe

 

Hier gehts zum Buch bei Amazon

 

Kurzbeschreibung:
Die sechzehnjährige Silke aus dem schwedischen Silvbro flüchtet nach einer Mobbingattacke in die Anderswelt »Nordland«. Nach dem Übergang begegnet sie zwei gleichaltrigen Mädchen, die sich bereits im Leben behaupten mussten: Yrsas Mutter wurde als Hexe verbrannt und Unna ist gezwungen, als riesenhafte Missgeburt in der Schmiede ihres Vaters zu schuften.
Zusammen machen sich die Mädchen auf, dem Jahrhundertereignis Nordlands zu folgen: Leit. Unter Bewachung von grimmigen Soldaten ziehen eintausend zwangsrekrutierte Pflückerinnen aus, um die heiligen Diamantblumen zu ernten, die im unwegsamen Moor Fenmarken wachsen. Den Befehl über alle hat der ehrgeizige Anführer Crispin Silberschwert, der
die Ehre seiner Familie wiederherstellen muss. Doch die Arbeit im Moor ist gefährlich und nicht alle Mädchen werden Leit überleben.
Der Legionarion Verlag bei Facebook
Der Legionarion Verlag auf Instagram
Homepage vom Legionarion Verlag

 

 

E-Book Gewinne
Bei der Oster-Blogtour 2021

 

 

1 E-Book
Medusentochter: Schattenberührt
Gesponsert von Karin Kaiser

 

Hier kommt ihr zum Buch bei Amazon

 

Kurzbeschreibung:
Der dämonische Strigoi-Vampir Damien von Tannheim hat im Schattenland, der Heimat der magischen Wesen, die Macht an sich gerissen und einen Großteil des Landes mittels des Kopfes der Medusa in einen steinernen Dornröschenschlaf versetzt. Viele magische Wesen mussten ihre Heimat verlassen und suchten in der Menschenwelt Schutz. Doch auch dort tyrannisieren die Strigoi alle, die gegen ihre Herrschaft rebellieren. Die einzige Hoffnung dieser Wesen ist eine Prophezeiung, nach der eine junge Frau, die aus dem Schattenland stammt, Medusa wieder mit deren Körper zusammenführen und mit der Hilfe der Gorgone das Land aus seiner Versteinerung reißen kann. Alles deutet darauf hin, dass die junge Illustratorin Elena die Retterin dieser Welt ist. Doch sie hat keine Erinnerung an ein Leben in einem Schattenland; es gibt lediglich diffuse Träume, die Elena auf ihre überbordende Fantasie schiebt. Bis einige seltsame und gefährliche Ereignisse sie dazu bringen, ihre Träume nicht mehr für Schäume zu halten. Und dann gibt es noch diesen jungen Mann mit den grau leuchtenden Augen, der ihr so seltsam vertraut ist und ihr Herz Achterbahn fahren lässt …
Karin Kaiser bei Facebook

 

 

1 E-Book
Blackstone Steven: Always on my mind (Blackstone Reihe 5)

 

Hier gehts zum Buch bei Amazon

 

Kurzbeschreibung:
Schon seit seiner frühen Kindheit ist für Steven Lang eines klar: Er wird mal Polizist. Ein Beruf, den er immer mit vollem Herzblut ausübt, bis ein missglückter Undercovereinsatz dafür sorgt, dass er alles infrage stellt. Rebecca Mc Neill ist eine der angesagtesten Anwältinnen, Seniorpartnerin einer kleinen Kanzlei und verlobt – mit einem Mann, der seine Sekretärin gerne etwas länger zum Diktat bittet, als es angebracht wäre. Kleinstadtpolizist trifft auf »Eiskönigin in Robe« Schickimicki trifft auf Landjungen
Sarina Louis bei Facebook
Sarina Louis bei Instagram

 

 

Wir kommen zu dem Gewinnspiel.

 

In dem Fall zur …

 

Gewinnspielfrage:

 

Was denkt ihr könnte hinter den faszinierenden Figuren der rapanui Moai Maea stecken?

 

Bitte mit 2- 3 Sätzen kommentieren.
.
Um in den Lostopf zu springen müsst ihr nun einfach die tägliche Gewinnspielfrage beantworten und euren Wunschgewinn angeben (oder auch mehrere) – das ist ganz euch überlassen.
Wer nicht unter den jeweiligen Beiträgen kommentieren kann, der darf auch gerne eine Mail an (Bücher aus dem Feenbrunnen) senden und auf diesem Wege die Wunschgewinne mitteilen.Mail: admin@buecherausdemfeenbrunnen.de
Betreff: Oster Blogtour 2021 Tag 2!!!
Die Auslosung erfolgt immer am nächsten Tag und wird dann auf
“Bücher aus dem Feenbrunnen” bekannt gegeben.
Die Gewinner haben 1 Woche Zeit sich zu melden,
ansonsten verfällt der Gewinnanspruch und es wird neu ausgelost.
.
Teilnahmebedingungen
  • Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis der Eltern.
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden.
  • Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht.
  • Keine Haftung für den Postversand.
  • Printgewinne werden nur innerhalb Deutschlands versendet.
  • E-Book – Gewinne werden nach Deutschland- Österreich-Schweiz versandt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
  • Die Ostertour läuft vom 01.04.2021 – 05.04.2021.
  • Das Gewinnspiel bei Michaela von Lesemamas zauberhafte Welt der Bücher endet am 02.04.2021 um 23:59 Uhr.
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt immer am nächsten Tag auf dem Blog Bücher aus dem Feenbrunnen.

 

 

50 Kommentare

  • Lena

    Liebe Michaela,
    ich finde diese Gesteinsskulpturen auch interessant und faszinierend – ähnlich wie auch Stonehenge. Was dahinter steckt, ist mysteriös. Ich könnte mir vorstellen, dass sie eine religiöse Symbolik haben und das dort spirituelle Zeremonien abgehalten worden sind. Vielleicht stellen die Figuren sogar Gottheiten dar?

    Ich hüpfe gerne für “Klaras Schweigen” in den Lostopf.

    Ich wünsche dir in ein frohes Osterfest!
    Liebe Grüße
    Lena

    • Eugenia Hense

      Hallo die würde ich mal gerne echt sehen Ich denke das es Hüter waren die eine Stadt oder Land beschützt haben oder das es was religiöses ist vielleicht wo man Opfer gebracht hat.
      Ich wünsche allen eine schöne Ostertage und viel Gesundheit ❤️
      Ich versuche gerne mein Glück bei
      Magic Force
      Im Glanz der Welten
      Lg

      • Sandra Klug

        Hallo Michaela und einen schönen Abend ❤️
        Ich finde die Gesteinsskulpturen sehr mystisch und faszinierend, solche Gebilde machen mich immer neugierig und erzeugen auch Gänsehaut, würde gerne mal zu so einen Ort reisen.
        Früher waren sie bestimmt, einer bestimmten Religion zugehörig, erstellt oder dafür genutzt worden, ich kann mir vorstellen das dort Rituale stattgefunden haben.

        Ich würde mich riesig über Dämonenfinsternis oder Magic Force freuen

        Ich wünsche allen schöne Ostertage 🐰 🐣 🌷

  • Astrid

    Guten Morgen, vielleicht sind das irgendwelche Einwohner der Osterinsel, die für die Bevölkerung etwas Besonderes getan haben. Oder es waren Häuptlinge und man will sich so an sie erinnern.

    Ich versuche mein Glück bei
    Im Glanz der Welten

    Liebe Grüße Astrid

  • Alexandra+Kremhoff

    Guten Morgen ♥️ das ist sehr geheimnisvoll. Was dahinter steckt, schwer zu sagen. Ich vermute etwas was mit Religion zu tun hat, auch spirituell wird es etwas sein. Ob es höhere Wesen sind?
    Ich möchte gerne für
    Dämonenfinsternis
    Magic Force mein Glück versuchen

      • Melanie+Mallek

        Huhu, 😄

        Das ist eine sehr gute frage und die Steine sind ja auch super interessant.
        Ich würde einfach mal auf Gottheiten tippen , das sie die damals angebetet haben .. also irgendwie religiös.

        Ich würde sehr gern für Dämonenfinsternis, Magic Force , im Glanz der Welten und Medusentochter mit in den lostopf.
        Liebe Grüße

  • karin

    Hallo und guten Tag,

    und erst einmal geht ein herzlicher Dank hier an die Bloggerin Michaela Kronawitter, die unsere Gastgeberin hier auf der Osterblogtour heute ist und uns Leser in weiters Abenteuer in Sachen “Ostern” entführt….

    Interessant welche Begegnungen sie da hat und wie schwierig, wenn soviele verschiedene Menschen am Vermuten sind eine mögliche Lösung erscheint/ist….kopfnickern….ja..ja…

    Deshalb verwundert mich auch die heutige Frage nicht wirklich…..die Steinfiguren../rapanui Moai Maea…auf den Osterinseln..
    Was bedeuten sie???

    Hmmm, schwierig, aber ich finde es schon mal Wahnsinn,die gut sie erhalten sind und das zeigt doch hier hat jemand etwas ge/erschaffen….für die Ewigkeit …und sich wirklich auch Mühe ergeben hat!! Jemand/eine Gruppe,die schon mal ein Material verwendet hat das vieles überstehen kann….

    Vielleicht als Huldigung…..vielleicht als Wahrnung für kommende Generationen…..oder vielleicht auch nur aus Freude….wer weiß das schon…ich kann/möchte mich da einfach nicht festlegen…

    Tolle Gewinnmöglichkeiten..Danke dafür..

    Meine Wahl fällt auf….Print: Im Glanz der Welten …vom Legionarion Verlag..

    LG..schöne Zeit..Karin..

  • helke

    Guten Morgen,

    ich versuche gerne mein Glück für “Klaras Schweigen”

    Ich könnte mir vorstellen, dass diese Figuren für Gottheiten geschaffen wurden um sie zu ehren.

    • Sabine Kettschau

      Einen gemütlichen Karfreitag gewünscht 🙂

      Ich glaube, dass ein Volk, dass vor Urzeiten dort lebte, die Skulpturen als Schutz vor Feinden aufgestellt haben. Jeder, der diese “Riesen” von Weitem sieht, wird doch niemals angreifen…

      Ich würde mein Glück gerne für “Klaras Schweigen” probieren.

      Liebe Grüße

      Bine

  • Imk€+Und€rhiLL

    Puh.. ehrlich gesagt habe ich keinen blassen Schimmer! Ich dachte nur direkt dass das vielleicht Latein ist oder Spiegelschrift
    Am wahrscheinlichsten ist dass vor vielen hundert Jahren die Stammesväter nachgebildet worden sind – wer auch immer da gerade geherrscht hat 😀 Gerne versuche ich Dämonenfinsternis Klaras Schweigen Magic Force und
    Im Glanz der Welten zu erspielen! Lieben Gruß

  • Angela K.

    Hallöchen,
    gar nicht so einfach die Frage zu beantworten, aber die sehen irgendwie so aus das sie auf den Osterinseln stehen und könnte für irgendwelche Gottheiten stehen.
    Ich möchte gerne für
    Magic Force
    Medusentochter: Schattenberührt
    In den Lostopf.
    LG
    Angela K.

  • Christina

    Ich denke es könnte etwas mit Ahnenkult sein , eine Verehrung der Ahnen , religöse Zeromonien.
    Mystisch und schön zugleich.
    Hat sicher seine eigene Stimmung.

    Ganz interesant das Rätsel.

    Klaras Schweigen
    von Bettina Storks

  • Christina P.

    Moin,

    bei deinem heutigen Abenteuer hab ich mich köstlich amüsiert 😀 Sehr schön geschrieben.
    Die Figuren könnten ein Wettstreit gewesen sein, Angeberei mit Statussymbolen der Häuptlinge. Größer, schöner, mehr… Leider sind dabei alle Bäume verbraucht worden. Wie dumm.

    Von den Büchern gefallen mir:
    Dämonenfinsternis
    Magic Force
    Im Glanz der Welten

    Schöne Ostertage,
    Christina P.

  • Steffi

    Hallo,
    das faszinierende an solchen Skulpturen finde ich gerade die Tatsache, das niemand weiß, woher sie kommen und warum sie überhaupt existieren. Vielleicht hätten die alten Griechen recht oder die Germanen. Oder Kobolde und Feen haben bei ihrer Entstehung mitgewirkt. Ich glaube, das es etwas magisches und übernatürliches war, das zu ihrer Entstehung beigetragen hat. Vielleicht wurde in ihnen die Magie der letzten übernatürlichen Geschöpfe eingeschlossen.

    Teilnehmen würde ich gerne für Dämonenfinsternis von Nina Mackay

  • Hilly

    Ja, mir fallen da spontan auch die Figuren der Osterinseln ein, das wäre doch sehr plausibel und passend, denn übermorgen feiern wir ja das Osterfest….
    Jedenfalls ein sehr, sehr alter Kult. Das ist immer so mystisch und beeindruckend.
    Naja, gerne würde ich mir die Inseln auch mal anschauen, da es dort ja auch eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt geben soll! 😍
    Danke für das tolle Gewinnspiel.
    Ich springe für diese Bücher in den Lostopf:
    + Im Glanz der Welten: In den Nordlanden
    + Magic Force. Verborgene Macht
    + Dämonenfinsternis
    + Klaras Schweigen

    So, nun allen noch einen ruhigen Karfreitag.
    Hilly 😊

  • Bücherfarben

    Huhu,

    der Name klingt schon ziemlich mysteriös. 🙈 Da kann man sich aber kreativ austoben was es sein könnte. 😂 Ich kann mir gut Götter darunter vorstellen, so wie der Name schon klingt. 😀

    Danke für deinen tollen Beitrag, hab ihn gerne Gelesen.

    Ich hüpfe für Magic Force. Verborgene Macht von Raywen Withe in den Lostopf.

    Benny.

      • Sarah

        Hallo
        Hm… Die Figuren sind schon mysteriös.. Das stimmt…sehen aber auch ziemlich cool aus. Was sie bedeuten..
        Ich kann nur raten. Am sinnigsten erscheint mir die Theorie das es ein wichtiger Ort für die Einwohner war um ihre Gottheiten anzubeten und Zeremonien um sie zu ehren abzuhalten.
        Vielleicht waren aber auch Aliens hier und haben sie als “Wegemarkierung” aufgestellt 😅
        Bei den vielen schönen Buchgewinnen kann ich mich nicht festlegen und überlasse die Wahl, sollte ich gewinnen, der netten Veranstalterin.
        Liebe Grüße

  • Franci Becker

    Was für ein schöner Beitrag,
    ich könnte mir Gottheiten oder irgendwas Orakelähnliches vorstellen, Beschützer?
    Wobei…durchweg männlich…das könnten dann auch einfach Mahnmale sein. 😃

    Übrigens finde ich die Rosa Pupse sehr cool.

    • Lesemama

      Hallo Franci,
      so als Mahnmale für die Frauen “Vorsicht ab hier herrscht die Logik der Männer ;-)”
      Ja, dass Einhorn ist einfach goldig.
      Liebe Grüße
      Michaela

      • Angela

        Hallo,

        danke für deinen tollen Beitrag. 😃
        Super Idee
        Ich denke die Figuren sind zum Gedenken an ihre Ahnen, siegreiche Führer aufgestellt worden. Vielleicht dienten sie auch als Verbindung zu ihren Göttern.

        Ich möchte gerne für
        Magic Force
        Medusentochter
        und Blackstone Steven in den Lostopf hüpfen.

        Viele Grüße
        Angela

  • Franci Becker

    Was für ein schöner Beitrag,
    ich könnte mir Gottheiten oder irgendwas Orakelähnliches vorstellen, Beschützer?
    Wobei…durchweg männlich…das könnten dann auch einfach Mahnmale sein. 😃

    Übrigens finde ich die Rosa Pupse sehr cool.

    Ich würde gerne mein Osterglück für

    Dämonenfinsternis
    Klaras Schweigen
    Magic Force
    Im Glanz der Welten
    Medusa Tochter

    versuchen und hoffe, Dein Nest war gefüllt. Oder wird gefüllt.

  • Erika Heerich

    Hallo,

    ich kann mir gut Vorstellen das die Figuren die Insel bwz. Örtlichkeit
    bewachen soll. Zumindest könnten das die früheren Bewohner
    gedacht haben.
    Ich möchte gerne mein Glück bei
    Magic Force. Verborgene Macht
    und
    Blackstone Steven: Always on my mind
    versuchen.
    Gruß
    Erika

  • Christiane

    Hallo,

    Gute Frage, wo kommen die Figuren her? Vielleicht sind das Schachfiguren vom Schachspiel vom Weihnachtsmann und dem Osterhasen, damit ihnen zwischen ihren Festen nicht langweilig wird. Doch dann kam der Leprechaun und hat einige Figuren auf der Welt versteckt, um die beiden zu ärgern. Tja, und jetzt spielen sie einfach Mensch-ärgere-dich-nicht, das können sie wenigstens zu dritt spielen 🙂

    Ich würde mich über das Buch von Raywen White oder Saskia Louis freuen.

    Vielen lieben Dank für die lustige Geschichte… Einhornpups geht immer 🥰

  • Diana Synofczik

    Hallo,
    Da hast du aber nicht schlecht geschaut als du auf der Osterinsel angekommen bist 😅😅🥰
    Super klasse dein Kurztrip
    Zu der Frage
    Es sind in Steinfuguren die Vorfahren des polynesischen Volksstammes dargestellt. Es sind wohl Häuptlinge und diese Steinfiguren wurden für Rituale genutzt
    Ich finde es immer sehr magisch und interessant wenn man so etwas findet und es sich nicht genau klären lässt.
    Wie sagt man so schön it’s Magic
    Wenn ich etwas gewinnen sollte wäre
    Magic Force und
    Dämonen Finsternis super
    Lieben Dank und viel Glück allen
    Gruß Diana Alemania Espana

    • Lesemama

      Hallo Diana,
      und wie ich geschaut hab als ich nicht bei Susanne sondern auf der Osterinsel gelandet bin, so etwas kann auch nur mir passieren.
      Liebe Grüße
      Michaela

  • Heidi lelle

    Hallo 😊
    Danke für deine schöne Ostergeschichte,das war sehr freundlich von Osterhasen dem Einhorn gegenüber 😄
    Ich weiß es leider nicht was es mit den Figuren Aufsich hat.es ist interessant und man könnte sich vorstellen das es etwas magisches und vielleicht spirituelles damit zu tun hat.
    Frohe Ostern wünsch ich dir
    Ich würde gerne für alles in den lostopf hüpfen
    Danke
    Lieber Gruß Heidi

    • Lesemama

      Hallo Heidi,
      ich finde auch das der Osterhase ziemlich freundlich war, aber wer kann auch einem süßen Einhorn böse sein.
      Dir auch frohe Ostern.
      Liebe Grüße
      Michaela

  • Danny S-Z

    Das Faszinierende daran,finde ich, keiner weiß genau wie alt die Figuren sind und was sie tatsächlich darstellen. Ich finde die Vermutung so spannend, dass diese Figuren verehrte Ahnen darstellen sollen, die als Bindeglied zwischen dem Dies- und Jenseits fungieren sollen. Ich musste natürlich nochmal in Wikipedia alles nachlesen. Lach.

    Ich möchte gerne mein Glück versuchen für:
    – Magic Force
    – Im Glanz der Welten
    – Medusentochter

    Liebe Grüße

    Daniela

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.