Rezensionen,  Startseite

Werbung / Rezension von Karin zu “Wintertöchter. Die Kinder” von Mignon Kleinbek

*Werbung*

 

Wintertöchter Die Kinder ist im November 2018 von Mignon Kleinbek beim pinguletta Verlag erschienen.

Hier geht´s direkt zum Buch bei Amazon

Seite von Mignon Kleinbek

pinguletta Verlag

 

Wintertöchter Die Kinder eine Geschichte, packend, mitreißend einfach “Wow.”

 

Nachdem ich den ersten Teil gelesen hatte, hätte ich nicht mehr an eine Steigerung gedacht. Allerdings hat mich die Autorin hier eines Besseren belehrt.
Wie habe ich mit Marie, Annelie und Barbi gelitten, gehasst und geweint. Dieses Buch hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen.
Die Protagonisten sind so lebendig, emotional, realistisch und bildgewaltig dargestellt, dass es mir vor kam, als würde ich in einen Spiegel blicken.
Dieses Buch hat mich in tiefster Seele erreicht, diese Gefühle und Emotionen muss ich selbst erst mal verarbeiten.
Die Botschaft zwischen den Zeilen, hat meinen eigenen Film abspulen lassen. Jetzt warte ich gespannt auf das Ende der Geschichte.
Mein absolutes Lesehighlight und verdiente 5 Sterne für dieses tolle Werk.

 

 

Produktinformation

Dateigröße: 5953 KB

Word Wise: Nicht aktiviert

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 341 Seiten

Herausgeber: pinguletta Verlag (24. November 2018)

Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert

Sprache: Deutsch

ASIN: B07KVJCSVF

Preis: 8,90 Euro

ISBN-10: 3981767896

ISBN-13: 978-3981767896

Herausgeber: pinguletta Verlag; 2 Auflage vom 21.02.2020 (21. November 2018)

Sprache: Deutsch

Taschenbuch: 342 Seiten

Preis: 13,90 Euro

Wintertöchter Die Kinder von Mignon Kleinbek

 

Klappentext:

Die Forstau-Saga geht weiter.

Eine Familie, zwei Höfe, drei Frauen. Liebe, Verlust

und unendlich viel Schweigen. Die Ehe der

melancholischen Marie mit Roman Wojtek ist längst

gescheitert. Hilflos muss Barbara Sittler zusehen,

wie ihre Nichte Anna zusehends in seinen Bannkreis

gerät. Dann tritt Roman Wojtek auch ihr zu nahe

und Barbara fasst einen entsetzlichen Entschluss.

Die geheimnisvolle Gabe, das Erbe der Frauen ihrer

Familie, erscheint als einziger Ausweg – doch sie hat

ihren Preis …

 

Wintertöchter Die Kinder von Mignon Kleinbek

 

Rezensionen

 

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.