Kinder-/Jugendbücher,  Rezensionen,  Startseite

Rezension / Werbung “Der magische Blumenladen 5: Die verzauberte Hochzeit” von Gina Mayer

***Werbung***

 

Der magische Blumenladen 5: Die verzauberte Hochzeit ist im Februar 2017 von Gina Mayer beim Ravensburger Buchverlag erschienen.

 

Hier geht’s direkt zum Buch bei Amazon 

Gina Mayer

Ravensburger Buchverlag

 

Inhalt:

Violet, Zack und Jack freuen sich riesig über die bevorstehende Hochzeit von Miss Hedgehog und Mr. Bachelor. Sie Rätseln ob die Braut wohl ein Brautkleid anhaben wird oder im Trainingsanzug heiratet. Violet hat dagegen ganz andere Sorgen. Tante June will in der Bank kündigen, weil ihr Chef Mr. Whittle immer gemeiner zu ihr wird, weswegen ihr Mann einen besser bezahlten Job annehmen muss. Das heißt aber auch, dass sie umziehen müssen, was Violet natürlich überhaupt nicht will.

 

Meinung von Lesekind:

Das Cover gefällt mir total gut, auch wenn ich Lady Madonna eigentlich nicht mag. Ihr ewiges „Schade, Schade, Jammerschade“ geht mir auf die Nerven. Die Geschichte ist spannend und interessant. Lord Nelson hat in dem Buch eine wichtige Rolle. Mir gefällt es sehr gut, dass Lord Nelson in diesem Buch eine wichtige Rolle spielt. Wir haben selbst eine Katze, deshalb mag ich Lord Nelson. Ich finde es schade, was der eine Sohn mit seinem Vater macht. Im Buch ist ein Gummibärchen Rezept, dass haben wir gleich nachgemacht. Die Vorschau auf das nächste Buch finde ich gut.

 

Meinung von Lesemama:

Das Cover ist der Illustratorin Joëlle Tourlonias wieder perfekt gelungen, die kräftigen Farben und der Glanz sind wunderschön. Die Illustrationen im Buch machen die Geschichte lebendig. Gina Mayer schafft es mit diesem Buch wieder einmal mich nach Rivenhoe zu entführen. Die Schriftgröße ist für Kinder prima zu lesen, die Kapitellänge umfasst zwischen 12 und 22 Seiten, wem das zu lange ist beim Vorlesen, kann ja versuchen früher aufzuhören (Ich habe es nicht geschafft) 😉. In diesem Buch stecken eigentlich zwei Geschichten, zum einen die Hochzeit von Miss Hedgehog und Mr. Bachelor und zum anderen der Umzug von Violet, spannend wird es auf alle Fälle. Lady Madonna und Lord Nelson bekommen dieses mal eine besondere Aufgabe. Mr. Whittle und Miss Hedgehog wird übel mitgespielt, aber Violet wäre nicht Violet, wenn sie dafür nicht eine Lösung hätte. Natürlich hängt diese wieder mit dem magischen Blumenbuch zusammen, welches sie ja eigentlich noch nicht benutzen darf 😉. In der Geschichte haben Gummibärchen eine besondere Bedeutung, und genau dazu gibt es am Ende des Buches ein Rezept, kinderleicht herzustellen und super lecker. Es steckt natürlich auch wieder eine Botschaft in der Geschichte, dieses Mal geht es um die Beziehung von Eltern und ihren Kindern. Spannung ist wieder einmal garantiert, und ich bin froh, dass wir Band 6 schon hier liegen haben, damit wir gleich weiterlesen können. Wie würde Lady Madonna sagen „Schade, Schade, Jammerschade“, dass dieses Buch schon zu Ende ist. Eine Vorschau von 9 Seiten am Ende des Buches mindert die Neugierde nicht wirklich.

Fazit:

Man muss die Geschichten rund um Violet einfach kennenlernen, ich bin mir sicher, jeder wird sie lieben und sie in sein Herz schließen. Ich werde die Bücher auf alle Fälle weiterempfehlen. 5* + 5 Gummibärchen.

 

Der magische Blumenladen 5: Die verzauberte Hochzeit ist im Februar 2017 von Gina Mayer

Produktinformation
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 19723 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 145 Seiten
Verlag: Ravensburger Buchverlag; Auflage: 1 (15. Februar 2017)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B01M8KRRNC
Preis: 7.99 Euro
Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Verlag: Ravensburger Buchverlag; Auflage: 1 (14. Februar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3473404098
ISBN-13: 978-3473404094
Von Amazon.de empfohlenes Alter: Ab 4 Jahren
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 8 Jahren
Preis: 9.99 Euro
Audio CD
Verlag: Jumbo (10. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3833736968
ISBN-13: 978-3833736964
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 7 – 9 Jahre
Preis: 8.95 Euro

Klappentext:
Violet freut sich riesig auf die Hochzeit ihrer beiden Lieblingslehrer. Doch dann kommt der Schock: Miss Hedgehog löst die Verlobung plötzlich auf
und wirkt todunglücklich darüber. Violet ist sich sicher, dass jemand ihre Lehrerin erpresst. Und sie setzt alles daran, das Liebesglück mit einer Prise Blumenmagie zu retten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.