Kinder-/Jugendbücher,  Rezensionen,  Startseite

Rezension / Werbung “Falkenmagie: Eine zauberhafte Novelle” von Birgit Otten

 

Coverrechte: Birgit Otten / Designer
©Foto: Michaela Kronawitter

 

Falkenmagie: Eine zauberhafte Novelle ist im Januar 2019 von Birgit Otten bei Independently published erschienen.

Hier geht’s zum Buch bei Amazon

Birgit Otten

 

Inhalt:

Kyra läuft nichtsahnend, auf dem Weg nach Hause, durch den Park, als sie plötzlich ein braunhaariger junger Mann umhaut, im wahrsten Sinne des Wortes. Total verwirrt versucht sie zu begreifen wo der Fremde her kam. Er spricht eine ihr unbekannte Sprache und trägt seltsame Kleidung. Als sie ihren Weg weiter fortsetzt verfolgt er sie. Von einer Sekunde auf die andere packt er sie, und ihre Welt versinkt in Chaos und Magie.

 

Meine Meinung:

Ich habe von dieser Autorin schon einige Bücher gelesen. Als ich erfahren habe, dass sie eine Geschichte jetzt selbst verlegt, musste ich gleich mal nachsehen was dass für eine Geschichte ist. Der Klappentext klang interessant und das Cover sieht ja mal Klasse aus, weswegen mir die Entscheidung „Falkenmagie“ zu lesen nicht schwer viel. Der Schreibstil ist flüssig wie ich es von Birgit Otten gewöhnt bin. Die Beschreibung der Charaktere, der Umgebung und der Magie sind sehr gut. Die Geschichte fängt ruhig an und wird zum Ende hin immer spannender. Aufgrund der wenigen Seitenzahlen wurde, dass ganze, zum Ende hin, schon etwas hektisch. Ich persönlich hätte nichts gegen mehr Seitenzahlen gehabt. So wie Kyra in die andere Welt, oder ist es doch eher eine andere Dimension, hineinkatapultiert wurde, ging es mir auch, wusch war ich schon mitten im Geschehen. Kyra hat mir sehr gut gefallen, sie ist eine starke Persönlichkeit, mit Helfersyndrom, die sich nicht unterkriegen lässt. Trotz aller Widrigkeiten glaubt sie fest an einen guten Ausgang. Die Magie um sie herum ist für sie kaum spürbar weshalb Jannis sie auch als Retterin auserkoren hat. Eine starke weibliche Heldin, Spannung und Magie gepaart mit zarten Gefühlen und schon hat man eine kurzweilige Geschichte, die nach mehr verlangt. Ich hoffe sehr, dass die Autorin weitere dieser Geschichten geplant hat.

 

Fazit:

Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt, auch wenn die Geschichte für mich zu kurz war. Wer eine Fantasy Geschichte sucht, um z.B. die Zeit beim Arzt zu überbrücken oder für kurz vor dem schlafen, ist hier genau richtig. Natürlich auch alle anderen die Fantasy mögen. Ich werde die Geschichte sehr gerne weiterempfehlen.

 

Produktinformation
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 210 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 55 Seiten
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B07LDTF5SS
Preis:
Taschenbuch: 78 Seiten
Verlag: Independently published (11. Januar 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1792922973
ISBN-13: 978-1792922978
Preis: 4.99 Euro

Klappentext:
So hat sich Studentin Kyra den Heimweg nicht vorgestellt: Erst fällt ein fremder Mann vom Himmel, dann wird sie auf eine Burg verschleppt, die sich »zwischen den Welten« befinden soll. Der tyrannische Herrscher will sie zur Braut, seine Untergebenen erhoffen sich Erlösung – und da ist noch Entführer Jannis, mit dem Kyra bald mehr verbindet, als es zunächst den Anschein hat.
Doch Kyra lässt sich nicht einschüchtern – wenn das der Weg nach Hause ist, schreitet sie eben mutig zur Tat.

Eine magisch-märchenhafte Liebesgeschichte für einen Abend.

»Falkenmagie – Eine zauberhafte Novelle« erschien in einer früheren Version bereits 2013 unter dem Pseudonym »Katjana May« im Verlag Carlsen Impress.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.